Designflächen

Glättetechniken - Kalkmarmor, Dispersion mehr

Imitation - Marmor, Stein, Beton, Holz mehr

Lasurtechnik

Schon im 14. und 15. Jahrhundert verwendeten die Maler die Technik des feinen Übereinanderlegens verschiedener oder gleichfarbiger dünner Farbschichten (Lasuren). Jede Lasurschicht wirkt sich auf die anderen aus. Als Ergebnis steht eine satte, transparente, wolkige und leuchtende Malerei. Besondere Elemente können dadurch in sanften Farbnuancen wie auch in satten Farbtönen herausgestellt werden.

Gegenüber deckenden Anstrichen wirken lasiert bearbeitete Oberflächen

offen und raumerweiternd - lebendige Flächen ohne absperrende Wirkung. Die Technik kann durch die Einarbeitung von Schablonentechnik perfektioniert werden.


Das Lasieren ist eine Spezialität im Hause Engermann.


Zur Anwendung dieser Technik gebrauchen wir ausschließlich nur Naturschwämme aus Australien - selbst getaucht und gepflückt.

Designer Tapeten - u.a. Ulf Moritz, Luigi Colani, Harald Glööckner, Versace mehr


Schabloniertechnik mehr

Sondertechniken mehr

Zierprofile, Deko-Elemente und Echt-Stuckleisten mehr

Referenzobjekte

Lasur
Marmorierung